Produkte

Pressemitteilung des IPT-Intensivpflegeteams zum Aufgabenbereich und zur Kompetenz von Wundexperten

Im Pflegeteam der IPT – Intensivpflegeteam GmbH arbeitet Andrea Eckstein, eine Wundexpertin, zertifiziert von der Initiative Chronische Wunden e.V., die auf dem Gebiet der chronischen und schlecht heilenden sowie schmerzhaften Wunden viel pflegerische Kompetenz mitbringt. Auch Ärzte können sich bei ihr Rat holen, denn die Wundexpertin des ambulanten Pflegedienstes mit Sitz …

WEITERLESEN →
Produkte

Wundmobil in der ambulanten Wundversorgung im Norden Deutschlands

Die medical-wundmanagement GmbH, ein Spezialist für akute und chronische Wunden in der ambulanten Wundversorgung, die in Zeiten der Covid-19-Pandemie modern und sicher, aber auch effektiv und schnell arbeiten muss, hat ein neues Konzept entwickelt. Das sogenannte Wundmobil, ein Fahrzeug mit einem fast 100 Prozent keimfreien Raum ist auf den Straßen Schleswig-Holsteins und …

WEITERLESEN →
Produkte

Wundversorgungs-Bereich von ConvaTec durch Corona-Pandemie nicht beeinflusst

In einem Interview für das Fachmagazin Rechtdepesche, das seit 2003 im Kölner G&S Verlag GbR erscheint, stellt sich der Marketing- und Vertriebsleiter des Weltunternehmens ConvaTec, Andres Kuhn, den Fragen des Rechtsanwalts und Professors für Rechtswissenschaften an der Katholischen Hochschule NRW in Köln, Professor Dr. Volker Großkopf, als Online-Interviewpartner in Zeiten der Corona-Krise. Großkopf will …

WEITERLESEN →
Produkte

Die richtige Methode zur Narbenreduktion nach schweren Verletzungen wählen

Nach der Wundversorgung bei schweren Verletzungen, wie zum Beispiel nach Verbrennungen, können störende und hässliche Narben zurückbleiben, wenn kein optimales Wundversorgungskonzept direkt nach der Verletzung angewendet wurde und im Anschluss keine Kompression erfolgt ist. Deshalb ist ein klares Stufen-Konzept die optimale Versorgungslösung direkt nach der Verletzung, um Narben, die unter Umständen ein …

WEITERLESEN →
Produkte

Ratschläge einer Expertin in der modernen Wundversorgung

Medizinredakteurin und Ärztin Dr. med. univ. Barbara Teutsch kennt sich mit den Metoden in der modernen Wundbehandlung aus und weiß, welche Maßnahmen zu ergreifen sind. Der natürliche Wundheilungsprozess kann danach  durch eine medizinische Unterstützung verbessert werden, die sich nach der Art der Wunde, dem Lebensstil und dem Gesundheitszustand des Betroffenen, aber …

WEITERLESEN →
Produkte

Wundsymposium mit Expertise von acht Referenten

Der Verein Wundnetz Bodensee-Oberschwaben veranstaltet für alle Versorger von Wundliegegeschwüren, sogenannten Druckgeschwüren (Dekubitus), ein Wundsymposium, das bereits zum neunten Mal in Friedrichshafen in der Bodenseeregion für Pflegefachkräfte, Pflegetherapeuten, Hausärzte, Arzthelferinnen, ambulante Pflegedienste, Fußpflegerinnen und Orthopädietechniker zum interdisziplinären Erfahrungsaustausch stattfindet. Im dortigen Graf-Zeppelin-Haus wird am Samstag, den 14. März 2020, im Rahmen …

WEITERLESEN →
Produkte

Wundheilung: Superabsorber innovative Alternative bei stark exsudierenden Wunden

In der modernen Wundversorgung sind Superabsorber nicht mehr wegzudenken. Sie sind mittlerweile in vielen Produkten enthalten, wie zum Beispiel in Damenbinden und Windeln. In der Versorgung von inkontinenten Menschen spielen sie durch ihr großes Saugvermögen eine entscheidende Rolle, aber auch in Gelbetten, damit Betroffene sich nicht wundliegen. Auch in der Technik …

WEITERLESEN →
Produkte

Umfragen zu Schönheitsoperationen im Vergleich

Zwei von der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH) in Auftrag gegebene vergleichende Forsa-Umfragen zu Schönheitsoperationen aus den Jahren 2010 und 2020 mit etwa 1.000 Menschen ergab ein nach zehn Jahren abweichendes Bild. Danach ist die Bereitschaft, sich einer Schönheitsoperation zu unterziehen, gewachsen. 20 Prozent der Befragten, also etwa ein Fünftel, kann sich …

WEITERLESEN →
Produkte

Erste-Hilfe-Maßnahmen nach Entstehung einer Wunde

Grundsätzlich sollten alle Wunden unter fließendem, nicht zu kaltem Wasser gereinigt werden, um Fremdkörper auszuspülen, was bei beispielsweise Schürfwunden der Fall sein könnte. Keime sollten zudem auch erst gar nicht in die Wunde gelangen, deshalb helfen desinfizierende Salben oder Sprays sehr gut als Notfallmaßnahme. Sie enthalten beispielsweise Arzneistoffe wie Jod oder Polyhexanid, …

WEITERLESEN →
Produkte

Eigenschaften von Wunden und deren Wundversorgung

Die verschiedenen Wundarten: In der Wundversorgung kommt es auf die Wundsituation an, die vorgibt, welche Wundversorgungsprodukte zum Einsatz kommen. Man unterscheidet bei Wunden zunächst einmal zwischen zwei Kategorien, zwischen akuten Wunden und chronischen Wunden. Akute Wunden werden dann nochmals in drei Unterkategorien eingegliedert, in traumatische, thermische und chemisch beziehungsweise strahlenbedingte Wunden. …

WEITERLESEN →